+49 15168107070

Thalassotherapie

Thalassotherapie ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, die auf der Nutzung von Meerwasser, Algen, Meeresschlick sowie der Sonne und der Meeresluft basiert.

Der Begriff leitet sich von den griechischen Wörtern „thalassa“ (Meer) und „therapeia“ (Pflege) ab. Thalassotherapie bedeutet wörtlich „Heilbehandlung am Meer“.

Die Meeresluft ist mit negativen Ionen angereichert, welche sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Außerdem kann die salzige Luft dazu beitragen, die Atemwege zu reinigen und Entzündungen zu reduzieren. Das rhytmische Rauschen der Wellen hat eine beruhigende Wirkung und kann sich positiv auf das Nervensystem auswirken.

Eine gesunde Ernähung ist ein wichtiger Bestandteil in der Thalassotherapie. Meeresfrüchte und Fisch liefern wertvolle Omega-3-Fettsäuren, die entzündungshemmende Eigenschaften haben und die Gesundheit des Herzens und des Gehirns unterstützen können. Algen sind reich an Mineralien wie Jod, Kalzium und Magnesium, die für eine gesunde Schildrüsenfunktion, starke Knochen sowie eine verbesserte Energieproduktion wichtig sind.

Körperliche Aktivität am Meer trägt dazu bei, das Wohlbefinden zu steigern. Spaziergänge am Strand oder entlang der Küste bieten nicht nur die Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu genießen, sondern sich zu bewegen. Wassersportarten wie Schwimmen, Surfen oder Stand Up Paddling eignen sich zur Stärkung der körperlichen Fitness und die Kombination aus Dehnübungen, Atemtechniken und Meditation kann Stress reduzieren, die mentale Gesundheit und das emotionale Wohlbefinden verbessern.

Thalassotherapie wird daher zur Entspannung und zur Linderung von Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen und zur Förderung der allgemeinen Gesundheit eingesetzt.

 

Indikationen

  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien
  • Durchblutungsstörungen
  • Rückenbeschwerden
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte
  • chronische Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa
  • rheumatische Erkrankungen
  • Fibromyalgie
  • Stress
  • Erschöpfung und Energiemangel
  • Schlafstörungen